Tutorial: Vom USB Stick booten – Das BIOS öffnen und konfigurieren

27
13



Heute zeige Ich, wie Ihr über euren Laptop/Netbook/Computer einen USB-Stick booten könnt. Ich zeige das ganze mit einem LinuxMint Bootstick.
Ich hoffe, dass das Video weitergeholfen hat.
Über eine Bewertung würde Ich mich sehr freuen.

——————–

Links:

Konfiguration des Bios:
(

Linux Mint:
(

Ubuntu:
(

——————–

Wenn noch Fragen oder Probleme bestehen, werde ich euch so schnell wie möglich behilflich sein.

E-Mail:
help_ubuntu@gmx.de

Nguồn: https://dantrionline.com.vn

Xem thêm bài viết khác: https://dantrionline.com.vn/cong-nghe/

27 COMMENTS

  1. Bei neueren Lenovos gibt es neben den LED´s ein verstekten Knopf wo man mit einer Nadel reinstechen kann
    https://support.lenovo.com/de/de/solutions/ht500207#step1

  2. habs mit Linux mx gemacht aber beim booten kommt immer ein Fehler "Konnte antiX/Linuxfs Datei nicht finden" Was tun?

  3. Geht das auch ohne Bios? Denn mein pc geht nur noch in die Automatische Reperatur. Kann man von dort aus den usb stick starten?

  4. Sowas von unnötig das start verhalten so zu ändern. Einfach Neustart und während des start vorgangs bei der Initialisierung, also während der system text kommt, je nach system esc, entf o.a. Klicken, zack öffnet sich problemlos das Bios. Neustarten muss man eh so oder so, nur in diesem Fall muss man nichts verkompliziert vorweg umstellen…

  5. Super Video, vielen vielen Dank. Endlich mal wer, der alles so erklärt, dass es jeder verstehen kann. Tausend dank

  6. Kriege nur eine Boot Option. Das video ist komplett unübersichtlich und schwer zu folgen, durch das ganze gesabbel.

  7. … alles gemacht USB auf Boot 1 HDD auf 2 … restart …. "Bitte entfernen sie alle Laufwerke/Datenträger ohne Betriebssystem" : (

  8. Also habe jetzt mehre Sticks ausprobiert. Im Bios wird USB nicht aufgeführt. Bios updaten? Ist von 2013 Version American Megatrends Inc. P09AAN, 04.07.2013

  9. Super Video ! Like hast du..

    Hab da mal direkt eine Frage. Habe ein Rechner mit Windows 10.
    Ein Jahr Alt ca.

    Wenn ich auf dem powerbutton gedrückt habe um den Rechner zu starten. Dann fangen sofort an die lüfter zu drehen (alles cool).. dann kommt so ein würge Geräusch (alles cool, macht jeder rechner) .. Dann kommt normalerweise das piepen nach ca. 2-3 sekunden und dann bootet der Rechner. Und der Rechner fuhr innerhalb 15 Sekunden hoch. Und Lande dann mit 18-19 Sekunde gesammtzeit auf dem Desktop. So war es auch schön
    ..

    Aber seit einigen Wochen ist es nicht mehr der Fall.

    Wenn ich jetzt die Power Taste betätige , braucht er ca. 12 Sekunden bis der piep ton ertönt. Dann fängt der an zu booten. Und das ist ziemlich nervig. Hey ! 10 Sekunden sind 10 Sekunden :)..

    Hab alle Daten vom Rechner gesichert und den Rechner formatiert. Doch keine Änderung. Woran kann das liegen ? Das nervt mich.

    Alle 20-30 (schätzung) Startvorgänge passiert auch manchmal dies…

    -Powerbutton drücken (alles cool)
    -lüfter fangen an zu drehen (alles cool)
    -würge Geräusch ertönt (alles cool)
    -rechner geht nach 5 Sekunden automatisch aus (nicht cool)
    -rechner springt nach 2 Sekunden automatisch wieder an (eigentlich cool)
    -braucht Mind. 10 Sekunden bis das piep Geräusch ertönt (nicht cool)
    -lande auf meinen Desktop (endlich)

    BITTE HILFE !!

  10. Hab ich das jetzt richtig verstanden, ich muss erst den USB Stick booten, damit ich Linux auf meinem Rechner installieren kann? Ist das jetzt quasi der zweite Schritt vom Linux mint neben Windows 10 installieren?

  11. Das BIOS ist nicht die BIOS-Config. Jene ist nur Teil des BIOS-'Programmes'. Das BIOS startet den Bootloader oder was sonst da so liegt.

  12. schaut das ihr irgendwas einstellen könnt im bios und macht dan so weiter:? was laberst du ? 20min rumgeseier

  13. wie kann man nur so nerven. sag doch einfach wie was geht. versuch nicht für alle lösungen gleichzeitig aufzuzählen. das nervt. es bringt einen null voran.
    und braucht nur sinnlos viel zeit. ohne was erfahren zu haben

  14. Ich habe ein Problem, bei mir ist im Motherboard ein fehler in der Bios version wodurch der Arbeitsspeicher nicht geht, aber mir der neuere soll es angeblich funktionieren aber wie soll ich es installieren wenn ich nichtmal ein bild habe und der Bildschirm zwar ein signal hat aber nichts anzeigt

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here